slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Barcelona informiert:

 
Am 13.5.2012 unternehmen wir einen Rundgang/Rundfahrt „Auf katalanischen Spuren“ durch Köln. Prof Til Stegmann ein ausgewiesener Kenner der katalanischen Kultur wird  uns durch Köln führen.
 

Griechenland KKE Generalsekretärin entscheidet über Regierungsbildung

Die nach wie vor bürgerliche Tagespresse in Deutschland poltert gegen die KKE und deren Vorsitzende Aleka Papariga.
Unseren Lesern und Leserinnen etwas Information zur Aufklärung

Welt in Zahlen

Bei der Recherche bin ich auf eine Seite gestoßen, die ich an dieser Stelle weiterempfehlen möchte.
Auf www.welt-in-zahlen.de hat sich jemand, leider nur bis Februar 2010, die Mühe gemacht die Länder dieser Welt anhand von Zahlen darzustellen. 

Dreister Einbruch bei Edeka in Wahn

Foto Polizei Köln, der aufgerissene Safe im Edeka Porz Wahn

Einbrecher mit schwerem Gerät unterwegs: Unbekannte haben in Köln-Wahn einen Geldautomaten in einem Edeka-Markt zerlegt. Kaum zu glauben: Die Gangster kamen durch ein Loch in den Markt, das sie ins Flachdach geschnitten haben.

Nachdem sie sich Zutritt zum Supermarkt verschafft hatten, rückten sie dem Automaten zu Leibe: Der Panzerschrank wurde in mühevoller Arbeit zerlegt, das Bargeld daraus zusammengerafft.

Gegen Abmahnabzocke! Veranstaltung

Michael Frenzel ein Sozialdemokrat der sich mit den neuen Medien auskennt

 
Sozialdemokratische Netzpolitik    Freiheit und Recht im Internet
 
„Downloads, Raubkopien und Abmahnungen – wer schützt uns Bürger vor dem Urheberrecht?“ ist aktuelles Thema einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Porz-Mitte, Zündorf, Langel am 3. Mai 2012 um 20 Uhr im Haus Knott, Friedrich-Ebert-Ufer 52 in Porz-Mitte.
 
 

Waldspende im linksrheinischen Köln

Noch fehlen 2.500 Bäume
Forstverwaltung bittet um weitere Spenden für den „Wald für Köln“
Dank der außergewöhnlich großzügigen Unterstützung der Kölner Bevölkerung für die
Anlage eines „Walds für Köln“ stehen bereits 12.000 junge Bäume auf dem rund vier
Hektar großen Gelände in Junkersdorf. Für den noch unbepflanzten halben Hektar sucht
die Stadt Köln weitere Spenderinnen und Spender. Ein Quadratmeter kostet vier Euro,
für 150 Euro gibt es 25 Quadratmeter Wald und ein Messingschild mit dem Namen des

Denkzettel wegen Diätenerhöhung NRW?

Vor nicht einmal 3 Monaten verabschiedeten die Abgeordneten von SPD, CDU und Grünen die in der Bevölkerung sehr umstrittene Diätenerhöhung. Kaum ein Thema hat in den letzten Wochen die Gemüter derart errregt. Die besagten Landtagsfraktionen haben beinahe geschlossen (mit den Stimmen der Kölner Landtagsabgeordneten dieser Parteien) für diese Diätenerhöhung gestimmt.

Initiative gegen Dichtheitsprüfung

Die Initiative sieht Lebensentwürfe durch Rot /Grün bedroht

 

Geschrieben von Bürgerinitiative Alles Dicht in Köln   

Wir müssen was tun, wenn das Schreckgespenst Dichtheitsprüfung verschwinden soll!

In Köln sollen wieder geförderte Wohnungen entstehen

 
OB Roters: „Mit 35 Mio an städtischen Darlehen entstehen 330 Wohnungen“ jährlich
 
Die Stadt Köln will mit einem neuen Wohnungsbauförderungsprogramm den Bau preiswerter
Wohnungen in Köln vorantreiben. Bekanntlich gibt es in Köln immer weniger bezahlbaren Wohnraum insbesondere für Geringverdiener, diese müssen oft aufstocken um die Mieten aufbringen zu können.
Die Stadt fördert und zahlt jährlich Mieten in mehreren hundert Mio Euro.
 
Jährlich sollen nun mit dem geplanten Baudarlehen der Stadt insgesamt 35 Millionen

www.rhein-perlen.de Porz wieder mal verpennt!?

Die Rheinperlen sind eine gemeinsame Werbekampagne für der Anrainer des Rheines.
Die Kommunen von Leverkusen bis Bonn präsentieren ihre Erholungsgebiete entlang des Rheines, eine gute Idee!
Wer sich die Broschüre zur Hand nimmt oder auf die Homepage der Initiative blickt, wird sich wundern:
Porz findet in diesem Zusammenhang am Rhein nicht statt. Keinerlei Erwähnung der Poller Wiesen, der westhovener Auen und der Zündorfer Groov.

Hier die Präsentation der Nachbaranrainer:
 

Willkommen am Rhein, zum Erlebnis: Park!

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer