Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Finkenberg: Drogenring zerschlagen

Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität - Polizei Köln nimmt Drogenbande fest

 
Ein Ring von Drogenhändlern des Veedels wurde gestern von der Polizei hops genommen.

Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Polizei Köln am gestrigen Nachmittag (16. Januar) sechs Mitglieder (21, 27, 27, 31, 32, 60) einer mutmaßlichen Drogenbande festgenommen. Dem 32-jährigen Kopf der Bande, der mit Haftbefehl gesucht wurde, wird vorgeworfen, über mehrere Jahre einen lukrativen Handel mit Marihuana und Kokain betrieben zu haben.
Bereits seit Mitte 2016 hatte das Kriminalkommissariat 26 gegen fünf Männer und eine Frau (21) aus der Hochhaussiedlung im Kölner Stadtteil Porz-Finkenberg ermittelt. Durch die umfangreichen Ermittlungen deckten die Fahnder die Strukturen des Täterkreises und deren Geschäftsweg auf. Dem 32-Jährigen wird als Chef der Bande vorgeworfen, den Handel mit Betäubungsmitteln in der Siedlung seit mehreren Jahren kontrolliert zu haben.
Am gestrigen Tag wurden insgesamt sieben Wohnungen im Kölner Stadtgebiet durchsucht. Auslöser war eine aktuelle Lieferung von Marihuana an die Tätergruppe. Der Schwerpunkt der Einsatzmaßnahmen lag dabei im Stadtteil Porz-Finkenberg, wobei auch der Bandenchef festgenommen wurde.
Bei den Durchsuchungen wurde umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt. Neben 12 kg Marihuana, welches nach ersten Ermittlungen aus den Niederlanden importiert wurde, stellten die Ermittler eine scharfe Schusswaffe sowie einen fünfstelliger Bargeldbetrag sicher. Die Ermittlungen dauern laut Polizei an.

Tags: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer