Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Köln Poll SPD: Zufahrt zu Kleingärten sofort wieder öffnen!

Streit zwischen Stadt und Eigentümer: Straße zur Anlage an der Porzer Ringstraße gesperrt
Die SPD in Ensen/Westhoven reagiert empört auf die Sperrung der Zufahrt zu den Kleingärten an der Porzer Ringstraße.
SPD-Ratsherr Frank Schneider sagte: „Das ist unfassbar. Die Stadtverwaltung weiß seit März von dem Vorgang. Und seitdem ist es ihr nicht gelungen, eine Einigung mit dem Eigentümer zu finden. Noch mehr: Sie hat sich noch nicht einmal besonders darum bemüht. Das kann ja wohl nicht wahr sein!“
Schneider sieht die Verantwortung bei der Spitze der Stadtverwaltung: „Ich dachte, Frau Reker wollte die Verwaltung bürgerfreundlicher machen. Mit einer solchen Blockadehaltung erreicht diese aber genau das Gegenteil. Es kann doch nicht sein, dass alleine eine erste Rückmeldung drei Monate dauert. Ebenso kann es überhaupt nicht sein, dass die Pächter der Kleingärten keinerlei Information durch die Stadt bekommen haben und am Ende vor vollendeten Tatsachen stehen. Leidtragende sind jetzt die 96 Kleingärtnerinnen und Kleingärtner der ‚Laubenpieper‘, die die Versäumnisse der Stadtverwaltung
ausbaden müssen!“
Hintergrund ist eine Auseinandersetzung zwischen Eigentümer und Stadt Köln über den Ausbau der Straße, die zur Kleingartenanlage führt. Schneider: „Zur zuständigen Fachverwaltung habe ich bereits Kontakt aufgenommen. Es geht jetzt darum, für die Betroffenen eine unbürokratische Lösung zu erreichen. Dafür werden wir kämpfen!“

Tags: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer