Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Köln: Tagung zu Mittelamerika

Bundesweite Fachkonferenz wird im Rautenstrauch-Joest-Museum eröffnet
Vom 20. bis 22. Januar 2017 findet die 20. bundesweite Mesoamerikanistik-Tagung statt. Sie wird in diesem Jahr vom Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt (RJM), Cäcilienstraße 29-33, Köln-Innenstadt, und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung Altamerikanistik, ausgerichtet.
Eröffnet wird die Tagung am Freitag, 20. Januar, im Museum. Anlässlich der Sonderausstellung „Pilgern – Sehnsucht nach Glück?“ werden an diesem ersten Tag überwie-gend Beiträge zum Thema „Pilgern in Mesoamerika“ vorgestellt. Am 21. und 22. Januar stehen an der Universität Bonn, Abteilung Altamerikanistik, Oxfordstraße 15, 53111 Bonn, Berichte über aktuelle Forschungsarbeiten aus dem gesamten Spektrum der Me-soamerikanistik im Mittelpunkt. Die Tagung versteht sich besonders als Forum für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Die interessierte Öffentlichkeit und Medienvertreter sind ebenso willkommen.
Vorschläge für Beiträge können bis zum 20. Dezember 2016 eingereicht werden. Das Programm und weitere Informationen stehen ab 5. Januar 2017 unter www.museenkoeln.de/rjm und www.iae.uni-bonn.de sowie im RJM-Programm Januar bis März 2017 zur Verfügung.
Eine Anmeldung bis 13. Januar 2017 ist erforderlich, die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro, ermäßigt 15 Euro für alle drei Tage beziehungsweise pro Tag 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.
 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer