Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

NASA-Sonde InSight mit DLR-Experiment gestartet

Nach 8,5 Monaten Flugzeit soll die Landung auf dem roten Planeten erfolgen.

  • Am 5. Mai 2018 ist um 13:05 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit eine Atlas-401-Trägerrakete mit der Sonde InSight an Bord vom Weltraumbahnhof Vandenberg in Kalifornien zum Mars gestartet.
  • Die Mission mit dem DLR-Experiment HP3 (Heat Flow and Physical Properties Package) an Bord wird neue Erkenntnisse liefern, wie sich das Marsinnere und allgemein Gesteinsplaneten wie die Erde entwickelt haben.
  • Die Landung auf dem Mars ist für den 26. November 2018 geplant.
  • Schwerpunkt(e): Raumfahrt, Exploration

Der Marsmaulwurf HP3 des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird sich in wenigen Monaten erstmals vollautomatisch bis zu fünf Meter tief in den Untergrund des Roten Planeten graben und seinen inneren Aufbau erkunden.
Bild:NASA

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer