Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Spendensammlung anlässlich des Abschlusses des Kirchweihjubiläums St. Bartholomäus 2011

 
Mit dem Festhochamt und dem anschließenden Festakt und Empfang am 20.11.2011 um 15.30 Uhr finden die Veranstaltungen anlässlich des Kirchweihjubiläums 2011 der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Porz - Urbach ihren Abschluss. Die Gemeinde hatte sich vorgenommen, das 125-jährige Kirchweihjubiläum St.Bartholomäus im Jahr 2011 mit mehreren Veranstaltungen zu feiern und möchte aber gleichzeitig nicht vergessen, dass es auch andere Kirchen gibt, die in einem schlechten Zustand sind und dringender Renovierung bedürfen.  Aus diesem Grunde soll die Kollekte bei diesem Festhochamt zugunsten einer Spendensammlung für die Restaurierung und Instandsetzung eines bleiverglasten Fensters in der St.-Josef-Kirche in Niesky in Sachsen eingesetzt werden. Beim anschließenden Empfang besteht auch noch die Möglichkeit zu spenden. 
Niesky liegt in der Nähe von Görlitz, kurz vor der polnischen Grenze. Der gesamte Osten Deutschlands ist aus Sicht der Katholiken als Diaspora zu bezeichnen, d.h. nur unter 5% der Bevölkerung sind katholisch. 
Die Katholische Kirchengemeinde St. Josef in und um Niesky hat rund 1400 Seelen.  Die St. Josef Kirche ist eine kleine Holzkirche aus dem Jahre 1935, die in der Zeit der DDR als Lagerraum diente und dringend saniert werden muss.  Die dortige Gemeinde kann die Eigenmittel nur durch Spenden aufbringen, die im Wesentlichen über das Bonifatiuswerk Paderborn, das sich die Unterstuetzung der Christen in der Diaspora auf die Fahnen geschrieben hat, eingeworben werden.
Die Katholische Kirchengemeinde Christus König wird sich sehr freuen, wenn dieses Anliegen tatkräftige Unterstützung findet.  Spendenquittungen werden - wenn gewünscht - im Pfarrbüro Urbach ausgestellt. 
Mit dieser Spende anlässlich ihrer eigenen Jubiläumsfeier will die Gemeinde gleichzeitig die Verbundenheit mit den Christen in der Diaspora zum Ausdruck bringen.
 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer