Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Antikriegstag

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

Erklärung des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Antikriegstag, 1. September 2015

Antikriegstag in Porz

Nun stehen auch für Porz die genauen Zeiten für die künstlerische Parade zum Antikriegstag fest. Zum 75. Jahrestag des Ausbruchs des 2. Weltkrieges soll die Aktion daran erinnern, dass sich die Völker nicht gegenseitig aufhetzen lassen sollen, sondern dass es wichtiger ist für die Verbesserung der sozialen Lebensverhältnisse im eigenen Land einzustehen. Auch aktuell sollten sich die Menschen angesichts der vielen Kriege rund um und in Europa nicht davon abhalten lassen für "Klassenkampf statt Weltkrieg!" einzustehen - so das Motto der Straßenaktion.
 

Montag 8.September

Antikriegstag in Porz

Am Montag den 8.September Kundgebung in Porz Zentrum ca. 11:30 - 12:15 Uhr Hauptstr. Karlstr. Josefstr. (siehe Plakat)
Mitfahren, Mitgemacht auf Kölner Straßen gegen den drohenden deutschen Krieg.  Ein  Straßentheater bestehend aus historischen Lkws wird als Warnung vor einem drohenden deutschen Krieg durch Kölns Straßen fahren.
Dieser Aktionszug gegen den Krieg wird 2015 aus der BRD bis Warschau fahren – zusammen mit tschechischen und polnischen Arbeitern und Jugendlichen

Antikriegstag in Porz

Am Montag den 8.September wird vorraussichtlich am frühen Morgen der Zug der "Himmlischen Vier" auf seiner Europatour durch Porz ziehen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer