Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Köln Porz Überfall

Porz Dülkenstr.: Raubüberfall auf Kiosk - Zeugensuche

Am Samstagabend (24. März) hat ein Unbekannter eine Mitarbeiterin (48) eines Kiosks in Köln-Porz mit einem Messer bedroht. Der Mann erbeutete Bargeld und Zigaretten. Auf der Flucht entledigte er sich seiner Jacke und einem Cappy. Gegen 21 Uhr betrat ein Maskierter das Büdchen auf der Dülkenstraße. "Der Mann kam auf mich zugelaufen und drohte mir mit einem Messer. Er sagte, dass mir nichts passieren würde, wenn ich ihm Geld gebe", schilderte die 48-Jährge gegenüber den alarmierten Polizisten.

Porz Zentrum: Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk / Hauptstraße

Bild aus der Videoüberwachung des Kiosk
Mit Bildern aus einer Überwachungskamera und einer Videosequenz fahndet die Polizei Köln nach einem derzeit noch nicht identifizierten Räuber. Dem Abgelichteten wird vorgeworfen am Donnerstagnachmittag (17. Dezember) in Köln-Porz einen bewaffneten Raubüberfall begangen zu haben.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer