Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Köln

Kultur: Hommage à Jacques Brel

Sonntag, 12. Februar 2017, 19 Uhr

 

Hommage à Jacques Brel

Hildegard Meier - Gesang
Wolfgang Jaegers - Akkordeon

Eintritt 12 EUR / ermäßigt 8 EUR

Ticketverkauf
Sichern Sie sich ohne Mehrkosten einen Platz! Kaufen Sie im Vorverkauf Ihre Tickets über

Ticketshop in Rathaus Porz Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, Porz-Mitte, Tel.: 02203-64614
Kiosk Meurer, Endhaltstelle Zündorf
An unserer Kasse für alle Veranstaltungen im nächsten Halbjahr, auch als Geschenkcoupon zu erwerben

Köln: Türsteher von Abgewiesenem mit Messer attackiert

Köln (ots) - Am frühen Samstagmorgen hat ein junger aus dem Irak stammender Mann (21) in der Kölner Innenstadt einen Türsteher (34) mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der 34-Jährige hatte zuvor dem Kölner und seinen zwei Begleitern (17, 21) den Zugang zu einer Bar verweigert. Der 21-Jährige flüchtete zunächst vom Tatort, stellte sich jedoch am Sonntagmorgen auf einer Polizeiwache.

Kölner Jägerschaft spendet Wildschweinbraten für 100 Obdachlose

(Wild) – Schwein gehabt
Kölner Jägerschaft spendet Wildschweinbraten für 100 Obdachlose
Auch in diesem Jahr stiftet die Kölner Jägerschaft e.V. wieder am
Mittwoch, dem 16. November 2016, 11 Uhr,
Lobby-Restaurant, Domstr. 81
50678 Köln, Tel.: 13 90 408
 
für rund 100 Obdachlose, die in diesem Restaurant bewirtet werden, Wildschweinbraten.
 

Köln: Tagung zu Mittelamerika

Bundesweite Fachkonferenz wird im Rautenstrauch-Joest-Museum eröffnet
Vom 20. bis 22. Januar 2017 findet die 20. bundesweite Mesoamerikanistik-Tagung statt. Sie wird in diesem Jahr vom Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt (RJM), Cäcilienstraße 29-33, Köln-Innenstadt, und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung Altamerikanistik, ausgerichtet.

Soziales: Köln-Pass Inhaber können Einschulungshilfe beantragen

Bis zu 100 Euro Zuschuss für Schulmaterialien von Erstklässlern
Kinder mit einem Köln-Pass, die zum Schuljahr 2016/2017 eingeschult worden sind, können einen einmaligen Zuschuss von bis zu 100 Euro für die Anschaffung von Schul-materialien beim Amt für Soziales und Senioren der Stadt Köln beantragen. Dies gilt auch für Pässe, die nur für einen Teilzeitraum des Schuljahres gültig sind.
Benötigt werden:

Köln: Stadt stellt aktuelle Flüchtlingsunterbringung dar

Standorte zur Errichtung von weiteren vorrübergehenden Flüchtlingsunterkünften
Verwaltung legt weiteres Grundstück und Ergebnis der Alternativflächenprüfung vor
Dem Hauptausschuss werden in seiner Sitzung am kommenden Montag, 5. Dezember 2016, folgende 8 Standorte (darunter 5 rechtsrheinisch, 3 in Porz) zur Errichtung von temporären Flüchtlingsunterkünften zum Beschluss vorgelegt:
- Lindweiler Weg, Köln-Longerich
- Loorweg, Köln-Zündorf
- Erbacher Weg, Köln-Lindweiler
- Sinnersdorfer Straße, Köln-Roggendorf

Lateinamerika Thementag im Rautenstrauch-Joest-Museum erleben

Karneval in Rio

Vielfältiges Programm bietet Unterhaltung und Information für Kinder und Erwachsene
Der Thementag im Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt, Cäcilienstraße 29-33, Köln-Innenstadt, am Sonntag, 27. November 2016, von 10 bis 18 Uhr bietet ein viel-seitiges Programm rund um Lateinamerika.

Deutz: Bombe ist entschärft

Alle Sperrungen werden unverzüglich wieder aufgehoben
Die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben den Zünder der Fliegerbombe in Köln-Deutz gegen 16.55 Uhr erfolgreich unschädlich machen können. Alle Sperrun-gen von Straßen und Wegen sowie die Sperrung der Eisenbahnstrecke und der Stadtbahnbahnlinien der Kölner Verkehrs-Betriebe im Bereich an der Zoobrücke können nun umgehend wieder aufgehoben werden. Aufgrund der Unterbrechungen wird es jedoch noch einige Zeit zu Verzögerungen auf Straße und Schiene kommen.

Köln. Neue Art von Muskelatrophie entdeckt

Kölner Forschung: Neue Art von Muskelatrophie entdeckt
PIEZO2 Mutationen stören Propriozeption
Foto: Bildunterschrift: Dr. Markus Storbeck (l.) und Andreas delle Vedove MD/PhD (r.) mit Prof. Dr. Brunhilde Wirth Rechte: Uniklinik Köln

Demonstration am Samstag auf der Deutzer Werft:

Bus- und Bahnbetrieb können beeinträchtigt werden
Am Samstag, 12. November 2016, findet auf der Deutzer Werft eine Großkundgebung statt, zu der 20.000 bis 30.000 Personen erwartet werden. Die Veranstaltung ist angemeldet für den Zeitraum von 12 bis 17 Uhr. In dieser Zeit sowie durch die An- und Abreise der Demonstrationsteilnehmer davor und danach kann es zu Einschränkungen des Verkehrs kommen.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer