Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Köln

"Pink Ribbon meets.."

Gemeinsam für die Heilung von Brustkrebs!
Elena Hillnhütter

RheinEnergie als Energiepartner beim CSD/ColognePride dabei

 
Nach ihrem Wahlspruch „Da simmer dabei.“ wird die Rhein-
Energie in diesem Jahr die Veranstaltungen rund um CSD/
ColognePride als Partner und einer der Hauptsponsoren fördern.
Eine entsprechende Vereinbarung zwischen den Veranstaltern
und dem Kölner Energieversorger wurde Ende
April unterschrieben. Mit ihrem Engagement trägt die Rhein-
Energie entscheidend dazu bei, dass Straßenfest und CSDParade
im gewohnten Umfang stattfinden können. In diesem
Jahr wird der Stromverbrauch für alle Veranstaltungen rund

Mit Phantasie der Kunst einen Weg ebnen

Mit relativ geringen Mitteln, jedoch viel Herzblut und Engagement verwirklicht,  wird in den kommenden Tagen in Urbach die erste "Porz Art" stattfinden.
 
Am kommenden Samstag, 12. Mai 2012, 11:00 Uhr, findet die Ausstellungseröffnung der "1. Porzer Kunstmeile in Porz-Urbach" statt. Sie wurde von der Glaskünstlerin Irmgard Semrau organisiert. 13 Künstler und Künstlerinnen und 13 Geschäfte im Geschäftszentrum Porz-Urbach beteiligen sich an der Ausstellung, die bis zum 22. Mai 2012 dauert.
 

Woody Gouthry zum 100. Geburtstag

 

WOODY GUTHRIE 100

JONATHA BROOKE, BILLY BRAGG UND WENZEL & BAND FEIERN SEINEN GEBURTSTAG

KONZERT

Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Barcelona informiert:

 
Am 13.5.2012 unternehmen wir einen Rundgang/Rundfahrt „Auf katalanischen Spuren“ durch Köln. Prof Til Stegmann ein ausgewiesener Kenner der katalanischen Kultur wird  uns durch Köln führen.
 

Dreister Einbruch bei Edeka in Wahn

Foto Polizei Köln, der aufgerissene Safe im Edeka Porz Wahn

Einbrecher mit schwerem Gerät unterwegs: Unbekannte haben in Köln-Wahn einen Geldautomaten in einem Edeka-Markt zerlegt. Kaum zu glauben: Die Gangster kamen durch ein Loch in den Markt, das sie ins Flachdach geschnitten haben.

Nachdem sie sich Zutritt zum Supermarkt verschafft hatten, rückten sie dem Automaten zu Leibe: Der Panzerschrank wurde in mühevoller Arbeit zerlegt, das Bargeld daraus zusammengerafft.

Waldspende im linksrheinischen Köln

Noch fehlen 2.500 Bäume
Forstverwaltung bittet um weitere Spenden für den „Wald für Köln“
Dank der außergewöhnlich großzügigen Unterstützung der Kölner Bevölkerung für die
Anlage eines „Walds für Köln“ stehen bereits 12.000 junge Bäume auf dem rund vier
Hektar großen Gelände in Junkersdorf. Für den noch unbepflanzten halben Hektar sucht
die Stadt Köln weitere Spenderinnen und Spender. Ein Quadratmeter kostet vier Euro,
für 150 Euro gibt es 25 Quadratmeter Wald und ein Messingschild mit dem Namen des

Denkzettel wegen Diätenerhöhung NRW?

Vor nicht einmal 3 Monaten verabschiedeten die Abgeordneten von SPD, CDU und Grünen die in der Bevölkerung sehr umstrittene Diätenerhöhung. Kaum ein Thema hat in den letzten Wochen die Gemüter derart errregt. Die besagten Landtagsfraktionen haben beinahe geschlossen (mit den Stimmen der Kölner Landtagsabgeordneten dieser Parteien) für diese Diätenerhöhung gestimmt.

Porzer Jugendtheater mit neuem Stück

 
Das im Jugendzentrum Glashüttenstrasse ansäßige "Das Theater" spielt im Juni das Stück "China"

Weitere Netzlücken wurden im Kölner Radverkehr geschlossen

(Bild Stadt Köln) Neue Ständer an der Venloer  Straße

Zusätzliche Einbahnstraßen für den Radverkehr in Gegenrichtung wurden freigegeben
J.Geis
Mit der Öffnung der Straßen Am Römerhof in Köln-Junkersdorf sowie Cäcilienkloster und Im Laach in der Innenstadt konnten weitere wichtige Lücken im Kölner Radverkehrsnetz geschlossen werden.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer