Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Köln

DGB Köln: Wir kuschen nicht vor gewalttätigen Hooligans und Neonazis

Das demokratische Köln steht auf und hält dagegen!
Aufgrund der noch zu erwartenden gerichtlichen Entscheidungen zum Versammlungsort der HOGESA-Hooligans möchten wir folgendes mitteilen:
Am Sonntag, 25. Oktober 2015, dürfen nach Gerichtsbeschlüssen die Hooligans und Neonazis – trotz der drohenden Gewaltexzesse 2014, die sie in diesem Jahr noch "toppen" wollen – leider ihre Kundgebung abhalten, wenn sie auch nicht durch die Stadt marschieren und Hass, Gewalt und Angst verbreiten können. Aber allein ihre Anwesenheit ist für uns ALLE in Köln eine Provokation.

Unterkunft für Flüchtlinge in Köln-Esch

Stadt informiert Anwohnerinnen und Anwohner
Der Rat der Stadt Köln hatte in seiner Sitzung am 16. Dezember 2014 sieben neue Standorte auf den Weg gebracht, an denen Flüchtlingsfamilien in mobilen Systembauten untergebracht werden sollen. Einer der Standorte ist das Grundstück an der Auweiler-straße in Köln-Esch. Dort sollen bis zu 150 Unterbringungsplätze in abgeschlossenen Wohneinheiten mit eigenem Sanitär- und Kochbereich entstehen.

Erfolgreiche MLKP Veranstaltung in Köln

Etwa 800 Teilnehmer und Teilnehmerinnen besuchten am 18. Oktober die Veranstaltung der Marxistisch-Leninistischen Kommunistischen Partei Türkei/Kurdistan (MLKP) in der Stadthalle Köln-Mülheim.
Die Veranstaltung der MLKP war auch ein Gedenken an die sozialistischen Jugendlichen, die Opfer der faschistischen Anschlage in Suruc wurden. Zudem wurde gefallenen Kämpfern gegen den IS gedacht.
Aus vielen deutschen Städten waren Besucherinnen und Besucher gekommen.
 

Große Personalversammlung bei der Stadt Köln

Kundenzentren und Zulassungsstelle geschlossen
Aufgrund einer großen Personalversammlung ist am Mittwoch, 28. Oktober 2015, in einigen städtischen Dienststellen mit Einschränkungen zu rechnen.

Flüchtlinge: Stadt Köln kündigt für morgen Plan an

Die stadt Köln kündigt für Donnerstag 22. Oktober einen „4-Phasen-Plan“ zur Flüchtlingsunterbringung an.
Stadtkämmerin Gabriele C. Klug stellt die Pläne im Rathaus vor
Die Stadt Köln arbeitet mit Nachdruck an alternativen Lösungen, um die mit Flüchtlingen belegten Sport- und Turnhallen in absehbarer Zeit wieder für den Vereinssport freigeben zu können.
 

Flughafen Köln Bonn: OB Roters dankt Hilfskräften an der „Drehscheibe“

Bild: OB Roters mit Künstlern der Arsch huh AG in diesen Tagen

„Die Flüchtlinge jedes Mal freundlich und gelassen in Empfang genommen“

Reker: Attentäter war FAP Mitglied / Aktivist

"Die erfolgte Sieg über den rechten Roll-Backs der 90 er Jahre hat unsere Gesellschaft nicht wachsam bleiben lassen. Die Rechtsextremisten dieser Zeit sind immer noch aktiv, als Ausbilder, rechte Hetzer oder wie diese Tat zeigt, als Mörder"
Motivation:

Köln: OB Kandidatin angegriffen

Henriette Reker mit Jagdmesser am Hals verletzt

Halloween-Lesung

Myriane Angelowski liest aus 'Der Werwolf von Köln'
auf Gut Leidenhausen
Samstag, 31. Oktober 2015 Beginn: 17.00 Uhr
Am Samstag, dem 31. Oktober, findet in der stimmungsvollen TENNE auf Gut Leidenhausen (Gut Leidenhausen, Gut Leidenhausen 1, 51147 Köln) ab 17 Uhr der spannende Krimi-Lesungs-Nachmittag mit Autorin Myriane Angelowski und ihrem prima auch zur dunklen Jahreszeit und zu Halloween passenden Krimi "Das Haus am Königsforst" statt.

Indian Summer in der Flora

Fest der Farben, Früchte und Wohlgerüche im Botanischen Garten

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer