Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Porz

SPD-Fraktion kritisiert kurzfristig angesetzte Sitzung der Bezirksvertretung

„Eine reine Showveranstaltung“

Porzer Rheinufer: Arbeiten am Pavillon haben begonnen

Der Porzer Landtagsabgeordnete und Kölner OB-Kandidat Jochen Ott freut sich, dass der Pavillon an der Treppe zum Porzer Rheinufer nun auch ein Dach erhält. „Das ist unserem ehemaligen Bezirksbürgermeister Willi Stadoll zu verdanken, der gemeinsam mit den Porzer Handwerksmeistern dafür gesorgt hat, dass die sanierte Treppenanlage jetzt ihr endgültiges Gesicht erhält.“

SPD lädt herzlich ein zum „Roten Sommerabend“

Sommerfest auf dem Hof des Bürgerzentrums Poll am 8.8.15
Der SPD-Ortsverein lädt herzlich ein: Am Samstag, den 8. August 2015, feiern die Poll-Ensen-Westhovener Sozialdemokraten ihr neu aufgelegtes Sommer- fest, den „Roten Sommerabend“. Beginn ist ab 16 Uhr auf dem Hof des Bürger- zentrums Ahl Poller Schull – Ende offen.

Porzer Sport, Willkommenskultur

Die SpVg. Porz hat gemeinsam mit der Organisation H.O.P.E. und mit Unterstützung der Stadt Köln ein Sportangebot für Flüchtlinge auf der Platzanlage Humboldtstraße aufgelegt, das am 21. März 2015 gestartet wurde.

Test an der Porzer Ufermauer

Amt für Brücken und Stadtbahnbau informiert vor Ort

Theater: Stadtgymnasium 2.Juni

Der Literaturkurs der Q1 (GK Mayer) lädt Sie ganz herzlich zur Aufführung am Dienstagabend, den 2.6.2015, um 19 Uhr in die Aula des Stadtgymnasiums ein. Im Stück  mit dem Titel „Die Jugend von heute – ein Witz?“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit vorhandenen Klischees über ihre Generation auseinander und hoffen auf einen gesellig- amüsanten Abend mit ihrer Zuschauerschaft.

Ansprechpartnerin ist die Kurslehrerin Marlene Mayer.

 

Porzer Stadtmeisterschaften der Junioren

Bombenfund in Köln-Porz/Wahn

5-Zentner-Blindgänger am S-Bahnhof wird noch heute entschärft
Bei Erkundungsbohrungen auf einem Grundstück im Stadtteil Porz-Wahn ist am heutigen Donnerstagnachmittag, 16. April 2015, eine amerikanische 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Fundort befindet sich an der Straße Am Bahnhof in unmittelbarer Nähe der dortigen S-Bahn-Haltestelle „Porz (Rhein)“. Die Bombe mit einem herkömmlichen Heckzünder liegt in zwei Meter Tiefe im Erdreich.

Michael Groschek kommt nach Porz! Landesverkehrsminister zu Gast auf dem Frühjahrsempfang der Porzer SPD am 21. April

Der sachliche und etwas knurrige Minister verspricht einen interessanten Abend. OB Kandidat Jochen Ott ist bereits im Wahlkampfmodus
Am kommenden Dienstag, den 21. April 2015 wird Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, in Porz erwartet. Auf Einladung der Porzer und Poller Sozialdemokraten spricht der Landesminister zum Thema „Stadt und Land für die rheinische Metropole Köln“.

Tags: 

Bachelor Abschlußarbeit Kölner Studentin zeigt Optionen für Porzer Zentrum

 

Bild von links Sven Sage (2.Preis), Joel Müller, Stefanie Gorgels, Bernd Heinen (1.Preis), Nelli Kraus, Alexandra Höfer (Bild und Bildrechte: Heike Fischer/FH Köln)
 

KICKARTZ Stiftung verleiht Förderpreise in Höhe von 9.000 Euro

Die Gebr. Hubert und Josef KICKARTZ Stiftung hat sechs mit insgesamt 9.000 Euro dotierte Förderpreise an Studierende der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der Fachhochschule Köln vergeben.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer