Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Flughafen

Sicherheitsbereich Abflugebene Terminal 1 geräumt

Die Bundespolizei hat am Samstagmorgen um 7.30 Uhr den Sicherheitsbereich auf der Abflugebene im Terminal 1 des Flughafens Köln/Bonn geräumt. Zuvor war ein Passagier in den Sicherheitsbereich gelangt, dessen Handgepäck-Kontrollvorgang noch nicht vollständig abgeschlossen war. Infolge dessen mussten vorschriftsgemäß alle Personen, die sich im Sicherheitsbereich aufhielten, diesen verlassen, um sich anschließend einer erneuten Kontrolle zu unterziehen.

Flughafen: Kind auf Rolltreppe verletzt

Kind auf Rolltreppe verletzt
Ein einjähriges Mädchen ist auf einer Rolltreppe am Flughafen Köln/Bonn, die im Terminal 1 hinunter zur Gepäckausgabe führt, verletzt worden. Das Kind, das in Begleitung seiner Mutter war, ist mit einem Finger in den Kamm am Ende der Treppe geraten. Dabei wurde ein Glied des kleinen Fingers abgetrennt.

Fluggastkontrolleure streiken – 40 Flüge gestrichen

Saskia Schubert, Köln
 

In den Terminals sind zurzeit nur vier Spuren für die Fluggastkontrolle geöffnet. Airlines haben inzwischen insgesamt vierzig Flüge gestrichen (35 Abflüge, 5 Ankünfte). Mit weiteren Beeinträchtigungen muss man rechnen.

Flughafen: Norwegian erweitert Umsteige-Angebot ab Köln/Bonn

Der skandinavische Low-Cost-Carrier Norwegian Air Shuttle bindet den Köln Bonn Airport mit Beginn des Sommerflugplans stärker in sein Umsteiger-Netzwerk ein. Ab dem 30. März erreichen Norwegian-Passagiere, die von Köln/Bonn nach Oslo fliegen, aufgrund besserer Flugzeiten tagsüber zahlreiche Anschlussflüge am dortigen Flughafen – unter anderem nach Kopenhagen, Stockholm, Helsinki und Bergen. Aus Köln/Bonn kommend besteht auch die Möglichkeit, via Oslo indirekt Langstreckenflüge nach New York und Los Angeles zu buchen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer