Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel

Highlights 2019: 12 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)

Sie sind hier

Scharia Polizei eine Provokation der Salafisten in NRW

Die Salafisten provozieren ähnlich wie die deutschen Faschisten, die einen spielen Polizei und Sittenwächter im Quartier die anderen erklären ganze Regionen zur ausländerfreien Zone. 
Linke haben es in der Vergangenheit anders gemacht, ganze Städte wurden offiziell über stadtratsbeschlüsse Atomwaffenfrei und Kernkraftfrei... nazifrei war ...
Wie auch immer ohne einen Hintergrund, einer gewissen "Hausmacht" wurden solche Ansprüche nicht in der Form öffentlich gemacht. Dass die Scharia Polizei gerade bei uns im Rheinland, zunächst in Bonn nun in Wuppertal auftaucht, ist natürlich eine freche Provokation. 
Toleranz wird ausgenutzt um 0 Toleranz durchzusetzen. Die gleichen Leute machen in Köln, in Porz und an vielen weiteren Orten in NRW allwöchentliche "Info" Stände um ihren Einfluß in der gesellschaft zu steigern.
Nach 9/11 in den USA hat der Staatsschutz die Islamisten ins Visir genommen, seitdem werden die in der Öffentlichkeit immer stärker. Sind es etwa die vielen deutschen Konvertiten, die mit ihren Aktionen den Islam wirksam in der Öffentlichkeit diskreditieren sollen? Ist das der Auftrag? Die extremistischen Kräfte anzuziehen und zu kontrollieren? Den Islam auch innerdeutsch zu einem Feindbild zu entwickeln? Jjedenfalls ist diese auffällige Entwicklung nicht von der Hand zu weisen. Diese Kräfte wurden seitdem Ihnen vom staatsschutz aufmerksamkeit entgegengebracht wird stärker statt schwächer, die Rolle der deutschen Konvertiten wird stärker. Auch hinter Wuppertal steckt ein Deutsch.  In einem Video gab sich der islamische Prediger Sven Lau als einer der Hintermänner zu erkennen: „Wir wussten, dass das Aufsehen erregen wird“, sagte er.
Bei den Rechtsextremisten wurde über die Doppelagenten (Nazis die vom Staat angeleitet und ausgerüstet werden) eine feste Nazistruktur bundesweit aufgebaut. Bei den Linken werden die Staatsschutzagenten zur Selbstzerfleischung der Linken eingesetzt, aber auch als Agent Provocateur. Bei den Islamisten wirkt sich das Engament des Staates offensichtlich in beide Richtungen aus... Aufbau und Kriminalisierung.
Es ist überrfällig, dass die Politik in NRW, sowie der Innenausschuß des Landtages sich dieser Fragestellung widmet: Warum sind gerade in NRW ständig sehr merkwürdige Aktionen der Islamisten derart auffällig und inszeniert. Es ist Aufgabe der Landespolitik neben einer klaren Analöyse auch eine Auflösung der Problematik zu liefern.
Die Zivilgesellschaft und die Medien sollten nicht wie Fall des Bombenattentates auf die Keupstraße, in diesem Fall den Faden verlieren. Wissen zusammentragen und publik machen, die Politik (erheblich) unter Druck setzen...
 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer