Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

Köln

Corona in Köln

Grafik: Verlauf der Erkrankungen (Stadt Köln)

Porz: Wer dringend eine Wohnung sucht in Köln

Der findet nur noch wenige hilfreiche Adressen. Allerdings sind deren Kapazitäten auch nur sehr gering. Wenn es passt dann passt es.

VEREIN SSK

Auf dem Bau die Position der Arbeiter stärken

Die Gewerkschaft sucht engagierte Betriebsräte aus Köln 
Betriebsräte haben Mitverantwortung und alle Hände voll zu tun, wenn sie engagiert sind.

Onlinevortrag: "In der Welt der Adler" Naturwissen in Porz

Mit dem Umweltbildungszentrum Leidenhausen in die Welt der Adler eintauchen
 
Datum:             Sonntag, 07.03.2021
Uhrzeit:            14:00 bis 15:00 Uhr
Zielgruppe:       Jedermann
Treffpunkt:      online (Zoom)
Anmeldung:     info(ät)gut-leidenhausen.de | Tel.: 02203/357651 (im Anschluss wird ein Zoom-Link versendet)

Anschluß des Deutzer Hafenviertels an die S-Bahn

Die Porzer SPD teilt zum geplanten S-Bahnhof am Deutzer Hafen folgendes mit.

Bezirksregierung Köln unterstützt und fördert im Krisenjahr

Alleine 2,4 Milliarden Euro wurden an Förderungen im Jahr 2020 abgegeben, Ziel der Maß´nahmen, die Bezirksregierung Köln möchte Kommunen und Menschen in der Region voran bringen
PM Die Bezirksregierung Köln war auch im vergangenen Jahr der finanzielle Motor der Region. Als starker Partner der Kommunen und Kreise konnten unterschiedlichste Projekte mit insgesamt 2,4 Milliarden Euro gefördert werden.
 

Köln: Stadtsparkasse unterstützt Gründungen in der Krise

Sparkasse KölnBonn überrascht mit starkem Anstieg der Existenzgründungen im Coronajahr 2020

OBin Reker "No Covid Strategie"

"Bu Covid!"
- OB Rekers Erklärung
- Erklärvideo von WissenschaftlerInnen
- erste Meinung
Oberbürgermeisterin Henriette Reker zur Kölner Covid-Strategie:
 

Polizei sucht Zeugen: Jugendliche mit Messer abgezockt

Drei etwa 14 bis 17 Jahre alte jugendliche Kriminelle haben am Donnerstagabend (11. Februar) im Stadtteil Longerich zwei Kölner (15, 16) mit einem Messer bedroht und beraubt. Hierbei wurden die beiden mit einem Messer bedroht. Mit einer erbeuteten Uhr, einer Mütze und Bargeld flüchteten die etwa 1,60 bis 1,70 Meter großen Täter von der August-Haas-Straße in Richtung der Longericher Straße.

Köln: Jobcenter unterstützt Schüler aus dem ALG II Bezug mit Computer

Jobcenter zahlt Schüler/innen im ALG II-Bezug Computer für den Digitalunterricht
DIE LINKE: Auch Kinder von Geringverdienern berücksichtigen!
Seit diesem Monat haben Schülerinnen und Schüler im ALG II-Bezug Anspruch auf einen Computer für den Schulunterricht. Die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Köln begrüßt, dass das Jobcenter nun endlich flächendeckend diese Kosten übernimmt.
Jörg Detjen, Mitglied im Ausschuss für Soziales und Senioren:

Globales virtuelles kölsches Rudelsingen

Jut et is nicht das Gleiche, ävver anders schön, im Juno 2020 startete das Projekt mit dem 1. virtuellen Rudelsingen, seitdem hat sich viel getan, es sind bald 30 Veranstaltungen.
Feiern, Schunkeln und Singen! - Das Online RUDELSINGEN bietet an Weiberfastnacht am 11. Februar das perfekte Programm für die Party in den eigenen vier Wänden an!
Das Online RUDELSINGEN bringt den Karneval ins Wohnzimmer!

Köln: Friedhofskultur wird weiterentwickelt

Um die Wünsche und Bedürfnisse der Kölnerinnen und Kölner für die Zukunft der 55 städtischen Friedhöfe im Stadtgebiet zu ermitteln, hat das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen im Sommer 2019 eine intensive Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Als Ergebnis hat sich herausgestellt, dass die Friedhöfe als Orte der Ruhe und Trauer sehr geschätzt werden und dieser Zustand bewahrt werden soll. Auch werden die Friedhöfe als „grüne Lunge“ der Stadt verstanden und als geeignete Orte gesehen, Projekte rund um den Natur- und Artenschutz weiter auszubauen.
 

Köln: Versorgung durch Coronamaßnahmen gefährdet?

IHK Köln warnt vor Problemen bei Versorgung mit frischen Lebensmitteln
Reisebeschränkungen dürfen nicht den Warenverkehr beeinträchtigen
 

Köln: Günther Bell neuer Geschäftsführer der Fraktion "Die Linke"

Der ehemalige Chef der Kölner Jusos ist nun neier Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE
Seit dem 1. Februar hat Dr. Günter Bell eine neue Aufgabe: Der bisherige Behindertenbeauftragte der Stadt Köln wird nun gemeinsam mit Michael Weisenstein die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Köln organisieren.
Heiner Kockerbeck, Sprecher der Fraktion, erläutert die Entscheidung, Herr Dr. Bell als Fraktionsgeschäftsführer einzustellen:

Köln: Bezirksregierung verteilt ffp Masken

Bezirksregierung Köln startet Verteilung von medizinischen Masken an bedürftige Menschen
Im Zuge der Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 19. Januar 2021 und der Neufassung der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wurde die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken (z.B. OP-Masken oder FFP2-/KN95-Masken) im öffentlichen Personenverkehr und in Geschäften eingeführt.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer