Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Alexianer: Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf dem Klostergelände

Ensen, Ausgefallene Geschenkideen, Handwerkstechniken aus längst vergangenen Zeiten, Adventsgestecke zum Verlieben und köstliche Kekse in Klosterform gibt es am Freitag, dem 23. November 2018, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, dem 24. November, von 10 bis 19 Uhr zum Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt der Kölner Alexianer, in der Kölner Straße  64, in 51149 Köln-Porz. Dinge, die den Advent noch schöner machen, handgemachte Kleinigkeiten zum Verschenken und Selbstbehalten und Zünftiges vom Grill können mit einer eigenen Weihnachtsmarkt-Währung an fast 50 Ständen erworben werden.  Viele Mitwirkenden tragen mittelalterliche Kleidung. Vorführungen von Handwerkskünsten, die aus der Zeit gefallen sind, laden zum Verweilen und Mitmachen ein und die Plätze rund um das herrschaftliche Klostergebäude sind in ein weihnachtliches Lichtermeer getaucht. Am Freitagnachmittag ab 17.00 Uhr singen die Mädchen und Jungen der Kita „Alexianer Pänz im Haus Nikolaus“ Adventslieder und am Samstag ab 13.00 Uhr wird St. Nikolaus zu Gast sein. Die Alexianer-Gärtnerei hat sich weihnachtlich herausgeputzt, lädt zum Bummeln ein und hält viele wunderbare Dekorationsideen bereit.  Anfahrt mit Linie 7 der KVB, Haltestelle Ensen Kloster. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!
BU: Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt lockt mit außergewöhnlichen Geschenkideen an fast 50 Ständen. Foto: Alexianer/Daniels
 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer