Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

Krankenhaus Porz: Virtueller Infoabend mit Chefarzt Dr. Thomas May

Moderne Gefäßchirurgie: Aortenaneurysma rechtzeitig erkennen
 
Virtueller Infoabend mit Chefarzt Dr. Thomas May 
 
Chefarzt Dr. Thomas May stellt am Mittwoch, 24. März 2021 um 18.00 Uhr die Behandlungsmöglichkeiten des Gefäß-Zentrums im Krankenhaus Porz am Rhein vor. Mit modernen Methoden können die Gefäße ohne großen Eingriff untersucht und behandelt werden. Das ist wichtig, um möglichen Folgeerkrankungen vorzubeugen. 
 
Verbreitert sich das Gefäß an einer Stelle und bildet eine Aussackung, nennt man dies Aneurysma. Reißt dieses, besteht Lebensgefahr. In der modernen Angio Suite am Krankenhaus Porz am Rhein werden verstopfte oder eingeengte Gefäße diagnostiziert und behandelt, bevor es zu schwerwiegenden Folgen kommt.  
 
Bevorzugt werden dabei sogenannte endovaskuläre Verfahren eingesetzt. Das Gefäß wird punktiert und von innen mit einem Katheter behandelt. Für den Patienten hat das den Vorteil, dass keine große Wunde entsteht, der Blutverlust geringer ist und er nach dem Eingriff schneller wieder mobil ist. 
 
Im seinem Online-Vortrag geht Dr. Thomas May auf diese Verfahren genauer ein und erklärt, wann sich welcher Eingriff eignet und was vor allem bei Aortenaneurysmen hilft. Interessierte können an ihrem Computer, Smartphone, Tablet oder per Telefon an der 60-minütigen Online-Veranstaltung teilnehmen.  
 
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen an janina.mantay(ä) fup-kommunikation.de.
Sie erhalten kurz vor der Veranstaltung die Zugangsdaten. 
 
Termin: Mittwoch, 24. März, 18.00 Uhr 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer