Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2020: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

Kultur: Mitspielen- und mitsingen in der Musikschule in Porz Mitte

Die Carl-Stamnitz-Musikschule Köln Porz bietet neben den Kursen, in denen Instrumente erlernt werden können, auch offene kostenfreie Termine an. Hier können sich alle Interessierten beteiligen.

Ob jung oder alt, fortgeschritten oder nur mit wenigen Kenntnissen, unter unseren Ensembles findet sich für jeden eine Mitspiel- oder Mitsing-Gelegenheit. Bitte melden Sie sich bei Interesse, wir beraten Sie gerne dabei, welches Ensemble zu Ihnen bzw. Ihren Kindern passt.
NEU: Es kommt zusätzlich hinzu:

Ersten Porzer Ukulelenorchsters entstanden, das sich am 28.03.2020 zum ersten Mal treffen wird. Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten beigefügten Plakat.
 

Alle Ensembles proben in der Carl-Stamitz-Musikschule, Josefstr. 57.
Die drei Chöre:
Kinderchor, Leitung: Ursula Kerkmann
donnerstags, 15.30 Uhr

Jugendchor, Leitung: Ursula Kerkmann
donnerstags, 17.30 Uhr

Chor „Ein.f.a.Ch Porz“
montags, 18.30 Uhr, Orgelraum
 
Die Instrumentenensembles:

Big Band „Collision Course"
mittwochs, 19.30 – 21.00 Uhr, Raum 16

Bläser-Combo, Leitung: Bertram Voll
dienstags, 17.15 Uhr, Pavillon

Blasorchester, Leitung: Patrick Dreier
mittwochs, 18 Uhr, Kammermusiksaal

„Porzer Stadtmusikanten", Leitung: Marei Seuthe
montags, 16 Uhr, Kammermusiksaal

Carl Stamitz-Orchester, Leitung: Marei Seuthe
montags, 16.45 Uhr, Kammermusiksaal

Projekt-Orchester
nach Verabredung

Folk-Ensemble, Leitung: Simon Kletinitch
dienstags, 19.00 Uhr, Kammermusiksaal

Querflöten-Ensemble „Flautissimo“, Leitung: Sonja Grimm-Lozo
freitags, 18 Uhr (14-tägig), R. 34

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer