Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

IHK Veranstaltungsreihe in Kölner Schulen

IHK-Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsexperten an Schulen“
Die IHK hat eine Veranstaltungsreihe entwickelt, um die Schüler- und Schülerinnen besser auf das Leben vorzubereiten. Tatsächlich kommt das Thema der Ökonomie in vielen Schulen zu kurz und bereits bei der Vorbereitung aufs Studium stellen viele Abiturieten fest, sind sie von der Schule oft unzureichend präpariert worden.
Der Anspruch der IHK an die eigene Veranstaltungsserie ist dennoch etwas verfehlt:
- es heisst es wären Unternehmer und Unternehmerinnen, die sich als Referenten bereitstellen, jedoch ist der Referent als Manager ein leitender Angestellter eines quasi kommunalen Dienstleistungsbetriebes
- es heisst die Veranstaltung würde über Markt und Ökonomie aufklaren und vorbereiten, es wird nicht versprochen dies auch kritisch zu beleuchten, in Frage zu stellen und ggf. Anstöße zu Alternativen zu geben. Die wichtigste Erkenntnis ist für junge Menschen im Bereich der Ökonomie, zu verinnerlichen, dass die Regeln relativ und vom Menschen gemacht sind, sie können vom Menschen auch planvoll geändert werden. Dies wäre der Unterschied zum Ameisenstaat der biologisch determiniert ist. Die Geschichte der Menschheit zeigt, dass Wirtschaft je nach Entwicklungsstand sehr unterschiedlich sein kann.
 
Einladung zur Veranstaltung:

Wie funktionieren Märkte und Unternehmen? Nach welchen Mustern handeln Menschen in der Wirtschaftswelt? Wie in anderen Bereichen des Lebens so wird auch die Welt der Ökonomie immer dann besonders anschaulich und leichter verständlich, wenn es konkret wird. Wie Wirtschaft in der Praxis aussieht, zu dieser Frage können Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren Erfahrungen sozusagen Expertenwissen aus erster Hand weitergeben. Die Industrie- und Handelskammer zu Köln hat deshalb die Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsexperten an Schulen“ entwickelt, um Schülerinnen und Schülern Gelegenheit zu geben, mit Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch zu kommen.
Im Rahmen dieser Reihe trifft Walter A. Engels, ehemaliger Beteiligungs-Manager der RheinEnergie AG, am
Mittwoch, 19. März 2014, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr,
im Maximilian-Kolbe-Gymnasium, Nachtigallenstr. 19-21, 51147 Köln-Porz,

mit Schülerinnen und Schülern der Q1 zusammen. Als Wirtschaftsexperte wird er mit den Jugendlichen über das Thema „Globalisierung“ diskutieren. Zu Vortrag und Diskussion laden wir Sie ganz herzlich ein

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer