Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Stadt Köln

Führungen: Kölle zesamme Jonn zesamme Stonn

Köln in Kürze
Zu Fuß erkunden die Teilnehmer mit dem Stadtführer die nähere Domumgebung und die Altstadt. Ein Großteil der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Köln liegt konzentriert auf einem Quadratkilometer rund um Dom, Rathaus und Altstadt mit der romanische Kirche Groß St. Martin. In den engen, gepflasterten Gässchen und auf belebten Plätzen wie dem Alter Markt bekommt man ein Gefühl für das Leben in der Domstadt gestern und heute.
 
Termine:         Jeden Samstag um 11:00 Uhr (ab 27.04.) und 12:30 Uhr sowie jeden Sonntag um 12:30 Uhr

Pressemitteilung des Bündnisses Porz-Mitte zur zukünftigen Gestaltung des Rheinboulevards und der derzeitigen problematischen Handhabung des ISEKs durch die Stadt Köln

Nachdem die weitreichenden Streichungen der Stadt im Revitalisierungs-Projekt zur Porzer Innenstadt auf der letzten Mitgliederversammlung Zorn und Ärger hervorgerzfen haben, möchte das Bündnis nun das so entstanden Vakuum durch konkrete Diskussionsvorschläge füllen und so den Entscheidungs- und Planungsprozess vorantreiben und beschleunigen.

Partei Die Linke: CDU, Grüne und SPD verteilen Geschenke an Investoren

Die Partei Die Linke erhebt schwere Vorwürfe gegen die Stadtregierung aus CDU und Grünen und die SPD. In der Ratssitzung am 14.02. verweigerten CDU, Grüne und SPD in einem gemeinsamen Änderungsantrag die Neuregelung des Kooperativen Baulandmodells. Stattdessen beauftragten sie die Verwaltung, Verhandlungen mit der Wohnungswirtschaft durchzuführen, mit dem Ziel, den Verwaltungsvorschlag der Neuregelung abzuschwächen.
Der Geschäftsführer  der Ratsfraktion der Partei DIE LINKE erklärte diesbezüglich:

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer