Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Soziales

Krankenversicherung für Unternehmer, Gründer, Selbstständige

Mindestbeitrag und Höchstbeitrag für freiwillig gesetzlich Versicherte der gsetzlichen Krankenversicherung
Für viele junge StartUp Gründer scheint zunächst die private KV mit ihren nidrigen Grundbeiträgen verlockend, jedoch relativiert sich dies im Laufe der Zeit und bei näherer Betrachtung.

Drei Jahre „Helfende Hände Porz“

Köln-Porz, 27.11.2015. Über tausend Einsätze hatten die insgesamt 30 Ehrenamtlichen der Helfenden Hände Porz in den letzten drei Jahren bei Porzer Bürgern, wenn es um schnelle und unbürokratische Hilfen ging.
Oft sind es ältere Menschen, die Unterstützung im Alltag benötigen. Die häufigsten Anfragen sind Einkaufserledigungen, Arztbegleitung oder auch das Programmieren von technischen Geräten, wie Telefon oder Fernseher.
Das Ehrenamtsprojekt feiert nun im Rathaus Porz ihr dreijähriges Bestehen.
 
Wir laden Sie zu „Drei Jahre Helfende Hände Porz“ ein:

Tags: 

Familien mit kleinen Kindern wird Unterstützung angeboten

„Markt der Frühen Hilfen“
am Freitag, den 11.09.2015 im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte
 
Am Freitag, den 11.09.2015 findet im Jugendzentrum Glashütte (Glashüttenstraße 20, 51143 Porz) von 15 bis 17 Uhr der Markt der Frühen Hilfen statt.
 

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Bauspielplatz Senkelsgraben in Wahnheide e.V.

Zunächst informierte die Vorsitzende Marion Tillmann in ihrem Rechenschaftsbericht über eine erfolgreiche Bilanz der ablaufenden Wahlperiode, in der es den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern erneut gelungen ist, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und Kindern und Jugendlichen am Senkelsgraben ein betreutes Freizeitangebot zu sichern, das Köln weit seines Gleichen sucht:

Mobile Seniorenberatung Porz

Die in Porz beispielhafte Senionenberatung bietet wieder Termine an.
Die Mobile Seniorenberatung findet am 06. Juni 2013 in Porz-Urbach, auf dem Markt, von 09.00 – 11.00 Uhr statt.
Ratsuchende Porzer finden hier in vertrauensvollen Gesprächen mit einer Mitarbeiterin Informationen, Unterstützung und Hilfe, wenn es um
•  existenzsichernde Maßnahmen geht (Grundsicherung, Wohngeld, Rente)
•  Möglichkeiten der Vergünstigung (Köln - Pass, Befreiung von den Rundfunkgebühren,     Telefongebührenermäßigung)                    

Sparziel der Stadt Köln im Bereich Grundmiete und Nebenkosten - Interview

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer