slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

KVB: Fahrbahnsanierung in Flittard bis Mai 2017

Fahrbahnsanierung in Flittard:
Buslinien 151 und 152 werden umgeleitet
Die Fahrbahn der Roggendorfstraße in Flittard wird zwischen Einsteinstraße und Edmund-Ter-Meer-Straße saniert. Aus diesem Grund wird die Roggendorfstraße in Richtung Edelhofstraße zur Einbahnstraße, so dass die Buslinien 151 und 152 der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) in Richtung Chempark S-Bahn vom

UNESCO DOKUMENTENERBE: Das Manifest der Kommunistischen Partei"

Bild: Friedrich Engels, am 21. Februar 2018 jährt sich das Erscheinungsdatum zum 170 sten Mal.

Trier: Chinesen wünschen dem Sohn der Stadt eine Statue zu widmen

Land der Dichter und Denker Schiller, Heinrich Heine, Berchtold Brecht und Friedrich Engels, Karl Marx werden in Deutschland neben Goethe, Humboldt und zahllosen Reiterstandbildern von Adeligen, Königen, Kaisern an zentralen Plätzen der Republik geehrt. Selten kommt es vor das ein Denker, Komponisten und Dichter im Ausland so geschätzt wird, also eine absolute Koryphäe in seinem Bereich ist, dass es zu einer Schenkung kommt. Nach der Schenkung der Engels Statue an Wuppertal kommt nun die Schenkung einer Karl Marx Statue an Trier.

Autobahnenprivatisierung: Hinter den Kulissen einigen sich Bund und Länder

Privatbesitz ist Ware, werden weite zentrale Flächen zur Ware, das Land erpressbar?
Deutschland hat eines der dichtesten Autobahnnetze der Welt und mit mehr als 12.949 Kilometern (Stand: 2015) nach dem National Trunk Highway System (111.950 km) der Volksrepublik China, dem Interstate Highway System (über 77.000 km) in den USA und dem Autobahnensystem in Spanien (16.204 km) das viertlängste.
Mit uns nicht, sagt die SPD -keine Privatisierung.

Syrien: Aufklärung statt Propaganda

Endlos und gleichgeschaltet berichten die lenkenden Medien über die "Kinder von Aleppo" es wird Stimmung gemacht, auf die Emotionstube kurz vor Weihnachten gedrückt - so primitiv, so durchschaubar und dennoch es läuft wie bei 1984 über alle Kanäle.

Tags: 

Kölner Jägerschaft spendet Wildschweinbraten für 100 Obdachlose

(Wild) – Schwein gehabt
Kölner Jägerschaft spendet Wildschweinbraten für 100 Obdachlose
Auch in diesem Jahr stiftet die Kölner Jägerschaft e.V. wieder am
Mittwoch, dem 16. November 2016, 11 Uhr,
Lobby-Restaurant, Domstr. 81
50678 Köln, Tel.: 13 90 408
 
für rund 100 Obdachlose, die in diesem Restaurant bewirtet werden, Wildschweinbraten.
 

Galileo am Start

Das europäische Navigationssystem ist besser und macht freier, zunächst können Smartphones die Galileo Signale empfangen: Mobiltelefone mit dem Prozessor Snapdragon 800 /801 sollen die Signale angeblich empfangen: Smartphones wie Google Nexus 5, LG G2, Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z1 findet, sowie Snapdragon 801: HTC One (M8), Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z2.

Gemeinschaftsunternehmen von DLR und Telespazio hat Zuschlag der Europäischen Kommission erhalten

Pulheim: Möbelhauseröffnung mit viel TamTam

So fett hat bislang noch kein Möbelhaus auf die Torte gehauen, Angebote zum Einkaufspreis (wenn das reicht) Gewinne von Porsche Neuwagen... selbst Konsummuffel kommen in Versuchung, wer sich den Stau sparen möchte oder auch als Nutzer von Bus und Bahn in den Genuss von Sonderangeboten kommen möchte, es wurde ein Pendelverkehr eingerichtet.

Deutzer Hochschule: Neubauplanung

Im Oktober 2016 haben das Land NRW, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW und die TH Köln die Hochschulmodernisierungsvereinbarung über den Ersatzneubau und die Modernisierung des Ingenieurwissenschaftlichen Zentrums des Campus Deutz der TH Köln unterzeichnet. 280 Millionen Euro stellt das Land hierfür bereit. Die Vorbereitungen für das Großprojekt, die in den vergangenen Jahren immer wieder unterbrochen werden mussten, konnten nun wieder aufgenommen werden. Noch in diesem Jahr sollen die Architektenwettbewerbe für die erste Bauphase ausgeschrieben werden.

Köln: Tagung zu Mittelamerika

Bundesweite Fachkonferenz wird im Rautenstrauch-Joest-Museum eröffnet
Vom 20. bis 22. Januar 2017 findet die 20. bundesweite Mesoamerikanistik-Tagung statt. Sie wird in diesem Jahr vom Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt (RJM), Cäcilienstraße 29-33, Köln-Innenstadt, und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung Altamerikanistik, ausgerichtet.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer