Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Kultur

Krätzchenssänger Ludwig Sebus wird 90

Oberbürgermeister Jürgen Roters überbringt Glückwünsche persönlich
Der Kölner Krätzchensänger Ludwig Sebus feiert am morgigen Samstag, 5. September 2015, seinen 90. Geburtstag. Er hat sich nicht nur als kölscher Sänger über die Stadt-grenzen hinaus einen Namen gemacht, sondern auch als engagierter Mitbürger. Oberbürgermeister Jürgen Roters wird bei den Feierlichkeiten zu Gast sein und Glückwünsche persönlich und auch in schriftlicher Form überbringen. Hier ein Auszug aus dem Schreiben:

Köln: Das Street Food Festival feiert Einjähriges!

Sa. 19. Sep. von 12 bis 22 Uhr & So. 20. Sep. 2015 von 12 bis 20 Uhr, Eintritt 2 € pro Tag, Jack in the Box / Vogelsanger Straße 231 / 50825 Köln
 

Hommage à Heinrich Böll

Köln erinnert an den 30. Todestag des Literaturnobelpreisträgers

(Bild Commons:Bundesarchiv)

Mit Porträts, Fotos und Textdokumenten erinnern Böll-Archiv, Böll-Stiftung, Familie Böll und die Wohnungsgesellschaft GAG,  an den Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger und Kölner Ehrenbürger Heinrich Böll, dessen Todestag sich zum 30. Mal jährt. Die „Hommage à Heinrich Böll“ wird eröffnet

 

am Mittwoch, 24. Juni 2015, um 19 Uhr

in der Kulturkirche Buchforst, Kopernikusstraße 34, 51065 Köln.

 

The Hammer Song,

If I Had a Hammer ist der Titel eines des berühmtesten US amerikanischen Songwriters Pete Seeter (Musik) mit Lee Hays (Text) im Jahre 1949, der eingängige Song, der beissenden und kämpferischen Protest ausdrückte wurde vielfach gecovert und in vielen Varianten über Jahrzehnte verbreitet.
Hier eine Auftritt des angeblichen "Gedankenverbrechers" Pete Seeger 1968 in Schweden ;-) hier singt er auch den Hammer Song hier oder wers direkt mag, hier

Irish Folk in der Klosterkapelle

Sonntag, 14. Juni 2015, 19:00 Uhr
Musizieren mit den Iren 
Irish Folk mit
Andrew O’Sullivan - Gitarre
Éanna O‘Sullivan - Gesang
Ulrich Hartmann - Gitarre
Dierk Düchting - Cajon
Roland Schiefer - Bass

Sommerfest 2015 der Musikschule

Am Samstag, dem 20. Juni, 14-18 Uhr, feiert die Carl-Stamitz-Musikschule in Köln-Porz-Mitte ihr diesjähriges Sommerfest unter dem Motto: „Musik kennt keine Grenzen“.

 

Alle Kinder und ihre Familien, die Musik lieben und sich über unsere Unterrichtsangebote näher informieren möchten, sind herzlich eingeladen.

Leidenschaft, Kultur, Herzblut, Tanzfaktur in Deutz / Poll

Der Kölner Choreograf Slava Gepner und sein Kompanion Raphael Spiegel eröffnen zwischen Zeitarbeitsunternehmen, der Staatsanwaltschaft und anderen Alltäglichkeiten ein nicht alltägliches  und ambitioniertes Zentrum für Kultur und zeitgenössischen Tanz. Die  "TanzFaktur" in Köln Deutz. Die beiden sind wirklich sehr herzlich und angenehm.

Benefizkonzerte in Flensburg und Schleswig

Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf unterstützt mit ihren Konzerten Kinder in Not

Tags: 

Caleido Club– der Name ist Klang

Caleido Club

Annika Jonsson, Gesang und Komposition
Manuel Scherer, Trompete und Flügelhorn
Carina Peitz, Fender Rhodes und Synthesizer
Stephan Goldbach, Kontrabass
Kevin Nasshan, Schlagzeug

24. April 2015
20:00 Uhr  - 12 €

bistro verde
bistro verde in der alten Schmiede
Maternusstraße 6, 50996 Köln
Tel.: 93550417

Spencer Bohren - AMERICAN ROOTSMUSIC!

Sonntag, 22. März 2015, 19:00 Uhr

Spencer Bohren - AMERICAN ROOTSMUSIC!

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer