Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Hertie

Hertie: Abbruchplanung 2017/18/19 Veranstaltung 4.Juli

  1. Wann wird mit dem Abriss begonnen?

Der Antrag auf Abbruchgenehmigung wurde durch die moderne stadt GmbH Anfang Mai bei der Stadt Köln eingereicht. Nach aktueller Zeitplanung wird von einer entsprechenden Genehmigung im Spätsommer ausgegangen, so dass die Abrissarbeiten im Oktober 2017 beginnen können.
 

Porzer Innenstadt: Bleibt Hertie Chefsache?

Die neue Kölner OB Frau Reker  hat mit ihrer Vereidigung einen starken und für viele sehr überzeugenden Auftritt gehabt. Wir haben nun erstmals ein kölsches Mädsche als OB, eine die sagt die Stadtverwaltung könne viel mehr Gutes tun, wenn man sie nur liesse. Lassen wir uns positiv überraschen in Köln hängt vieles in den Seilen und die Verwaltung hat bislang nicht den Eindruck gemacht alles liefe besser wenn man sie nur liesse! Vielleicht kennt Henriette Reker einen Zauberknopf, dann wäre sie allerdings Gold wert und die Kölner würden ihre Taten noch in Jahrzehnten besingen.

Tags: 

Miebach: Hertie abreissen, eine gläserne echte Markthalle an diese Stelle setzen

Der Vorsitzende der selbständigen Handwerksmeister in Porz, Karl Heinz Miebach unterstützt den Vorschlag, eines großen offenen Platzes mit einer echten modernen gläsernen Markthalle. Der Porzer Markt hat sich an den Markttagen inzwischen sehr gut entwickelt, neben Obst und Gemüse wird Fleisch Geflügel und Brot sowie Kräuter, Textilien, Pflanzen und Spezialitäten angeboten. Selbst Dienstags wird das Angebot inzwischen so gut angenommen, dass der Eifler Bäcker trotz der 5 Bäcker in der City bereits um 11:30 Uhr ausverkauft ist.

Stadtrat beschloss Kaufangebot für Hertie-Immobilie

SPD Elfi Scho-Antwerpes: Aufbruch für Porzer City

 

Tags: 

Bezirksvertretung: Bebauungsplan zu Porzity erhält große Mehrheit

Die Porzer SPD freut sich über die breite Unterstützung für den von ihr in die Bezirksvertretung eingebrachten Antrag, die ohnehin nötige Änderung des Bebauungsplans für das Umfeld des Hertie-Gebäudes vorzuziehen. „Gerne haben wir die Ergänzungswünsche der anderen Parteien aufgenommen, um so einen gemeinsamen Antrag zu schaffen. Dies soll verdeutlichen, dass die Porzer Politik bei diesem wichtigen Thema geschlossen agiert und sich einen schnellen Erfolg der Verkaufsverhandlungen wünscht.“, erklärt der Fraktionsvorsitzende Christian Joisten.

Insolvenzverfahren gegen Hertie Immobilienbesitzer eröffnet

Bereits im Februar vergangenen Jahres (wir berichteten) wurde die Insolvenz der Eigentümerin der Hertie-Immobilie festgestellt. Die HIDD BV, eine in Holland angesiedelte Investmentgesellschaft des bekannten Finanzinvestors Dawnay Day. Jetzt wurde vor dem Amtsgericht der Stadt ‘s-Hertogenbosch in den Niederlanden das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Rechte der Grundpfandgläubiger der Hertie-Immobilie werden durch die Insolvenz deutlich eingeschränkt, der Insolvenzverwalter kann somit über den Verkauf der Immobilie entscheiden. 

Politik und Verwaltung in Sachen "Hertie" in Porz

 
Die Wirtschaftsdezernentin der Stadt Köln, Ute Berg bleibt auch angesichts des laufenden
Insolvenzverfahrens gegen die Eigentümerin des ehemaligen Hertie-Warenhauses in
Köln-Porz, eine niederländische Immobiliengesellschaft, am Ball, um Bewegung in die
Frage der Neunutzung zu bringen. Denn nach 3 Jahren steht das Gebäude, einst Herz einer Innenstadt, leer. 
Nach Bekanntwerden der Eröffnung des Insolvenzverfahrens vor dem Amtsgericht
´s-Hertogenbosch in den Niederlanden hatte sich Berg mit dem niederländischen

Weitere Warteschleife um „Hertie“ Porz

 

Die schwierigen Verhandlungen über den Verkauf des Hertie-Gebäudes sind erneut ins Stocken geraten. Der Landtagsabgeordnete Ott stellt als Bedingung für die Verhandlung um die Tiefgarage einen vorherigen Kaufvertrag der Cologne Real Estate oder eines anderen Käufers. Mit der Nutzungsgebühr wäre Geld für die Sanierung der Tiefgarage da.

 

Tiefgarage Friedrich Ebert Platz

Lösung für Tiefgarage in Köln-Porz?
Parkgarage unter Hertie-Haus wurde bereits Ende September Investoren angeboten

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer