Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Sie sind hier

Veranstaltung

Veranstaltung: MoltoPiano

19. November 2018 I 19 Uhr I freier Eintritt
Molto ist bekanntermaßen italienisch und bedeutet "äußerst, allerhand, besonders, eine Menge von, ganz" und beschreibt damit umfassend das Klavierkonzert, das Sie erwartet.
Dargeboten von Schülerinnen und Schüler des Klavier-Fachbereichs der Regionalschule Porz, findet diese Veranstaltung unter Leitung von Katrin Weninger, Claudius Roller und Willi Baulig im Kammermusiksaal statt.
Alle Interessierten laden wir hierzu herzlich ein.

 

Fundbüro verkauft Fahrräder

14. November 2018 I 9 bis 11 Uhr I Eintritt frei

Das Fundbüro verkauft Fahrräder, Kinderwagen, Roller und Ähnliches zu einem Preis von 10 bis circa 300 Euro. Es handelt sich hierbei um Fundgegenstände, die teilweise reparaturbedürftig sind. Ein großer Teil der Fahrräder und Kinderwagen sind jedoch in einem verkehrstauglichen Zustand.
Die Bezahlung kann nur in bar erfolgen, Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen Verkauf und nicht um eine Versteigerung handelt.

 

Veranstaltung: KunstHandwerkerMarkt im Engelshof

10. & 11.11.18 | KunstHandwerkerMarkt 

Zum 49. Mal findet im Engelshof der beliebte Kunsthandwerkermarkt statt.
Sie finden dort Objekte, Kunst, Schmuck, Mode, Design und vieles mehr...
Zeiten:
11-18 Uhr
Eintritt:
5 €

Dem Baum des Jahres auf der Spur

Sa, 13.10.2018, 10:00 Uhr

Dem Baum des Jahres auf der Spur

Veranstaltung: Portofino in Zündorfer Klosterkapelle

 
Portofino in Zündorfer Klosterkapelle I 07.10.18 I 19 Uhr I Kulturverein Zündorfer Klosterkapelle e. V.

Veranstaltung: Halloweenparty im Bürgerzentrum Engelshof e.V.

31.10.18 I Halloweenparty I ab 20 Uhr I Bürgerzentrum Engelshof e.V.

EU Migration in Köln: Rumänen feiern gemeinsam mit Deutschen in Brück

JG Seit der Westorientierung nach dem Regimewechsel in Rumänien haben zunächst viele Rumäniendeutsche den Weg nach Deutschland gesucht und auch im Rheinland eine neue Heimat gefunden.  Der Weg Rumäniens in die EU ging über viele Hürden, wie bei allen anderen neuen EU Staaten zunächst über die NATO, ein unglücklicher Umstand Ökonomie und Militär derart zu verbinden, ganz gegen die Intention des Aufbruchs aus den 90ern, der Kooperation, Abbau von Konfrontation, Frieden und Fortschritt für den Kontenent vorgesehen hatte..

Trödelmarkt im Engelshof

16.09.2018 | Trödelmarkt

Internationale Photoszene im Japanischen Kulturinstitut

INTERNATIONALE PHOTOSZENE KÖLN

Erweiterte Öffnungszeiten im JKI

Weltkindertag 2018

Weltkindertag 23.09.2018 I 12-18 Uhr I freier Eintritt

 

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer