slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Weltsozialforum in Tunesien

 

“Eine andere Welt ist möglich”

Weltsozialforum in der tunesischen Hauptstadt Tunis, einer Partnerstadt Kölns

Düsseldorf: Samstag findet der Ostermarsch Rheinland statt

"Von Deutschland muss Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexporten - atomwaffenfrei jetzt!"

PORZ: Das Stadtgymnasium erhält eine neue Einrichtung für den Ganztag

Die Schulbibliothek wird nach Sanierung ebenfalls neu ausgestattet

Köln: Buddelei gefährdet historische Rathauslaube

Jochen Geis
Die "Laube" des historischen Rathauses zu Köln ist im Bestand gefährdet. Der Vorbau stammt aus dem 14. Jahrhundert und dient vielen KölnerInnen als das meistgewählte Hintergrundbild bei Hochzeitsfotos, denn hier befindet sich auch das Standesamt der Stadt Köln.

Mut zum Verzicht, Kölner Petition läuft nur noch 15 Tage

Die Kölner Petition hat in den letzten Tagen etwas an Fahrt gewonnen und sie wird wahrscheinlich erst eine erste Station im Widerstand der Kölner- und Kölnerinnen gegen Fehlausgaben der Stadtoberen sein.
 
Noch kann sich jeder Bürger und jede Bürgerin eintragen. hier

Bahnhof Wahn: SPD fordert Finanzmittel für ein Parkhaus

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wahn, Wahnheide, Lind, Libur wurde über die kommunalpolitischen Projekte und Initiativen in den Stadtteilen des Ortsvereins gesprochen und entsprechende Prioritäten festgelegt.
 
Im Bereich der Infrastrukturmaßnahmen war schnell klar: Das wichtigste Projekt ist das seit Jahren geforderte Park & Ride-Parkhaus am S-Bahnhof Wahn!
 

Porz: Schreib- und Textwerkstatt „Beflügelte Worte“

Die Kreative Schreib- und Textwerkstatt der Autorinnen Renate Naber und Cornelia Ehses-Kuhrau

Andreas und der Wind – an der Grenze des Machbaren

Andreas und der Wind – an der Grenze des Machbaren

Köln: Blühende Ostern in der Flora

Narzissen, Kirschen und Kamelien verzaubern das Publikum
 

In 2013 wieder ein Osterfeuer im Friedenswald

Kölner Forstverwaltung und Jägerschaft laden ein
 
Nach einem Jahr Pause ist es wieder so weit: Die Kölner Forstverwaltung brennt ge-
meinsam mit der Kölner Jägerschaft e.V. ein Osterfeuer im Friedenswald in Köln-
Rodenkirchen ab. An der Veranstaltung vor dem Eingang zum Forstbotanischen Garten,
Schillingsrotter Straße 100, am Ostermontag, 1. April 2013, ab 17 Uhr wirken Bürger,
Kirchengemeinden und Vereine aus Rodenkirchen, Sürth und Weiß mit. Die musikali-

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer