slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Der Papst tritt zurück

Sicherlich ein hochmoderner Schritt, ein Patriarch der aus freien Stücken abtritt, um seiner Sache und dem Kollektiv in besserer Weise dienlich zu sein, als durch ein Festhalten im Amt. Dies zeugt von einem demokratischen, einem modernen republikanischem Verständnis, auch wenn der Abtritt nicht von begrenzter Amtszeit erzwungen ist. Zu den wenigen, die freiwillig aus Altersgründen abtraten, gehören Nelson Mandela und Fidel Castro. Vielleicht auch in der Zukunft ein Beispiel für folgende Patriarchen in der oft noch im Feudalismus verhafteten katholischen Kirche.

Große Straßenparty in Porz, genannt Karneval!!!

Blauer Himmel, beste Stimmung

Westliche Spionagesoftware im Einsatz gegen Opositionelle

Der Westen hat lediglich den Export nach Syrien und in den Iran verboten, dort könnten die eigenen Leute enttarnt werden, an die befreundeten Despoten hingegen wird fleißig geliefert
 
 

OECD-Beschwerden gegen Hersteller von Überwachungssoftware

Schull- und Veedelszöch und des Rosenmontagszugs Zugwegänderung!!!

 

Straßenkarneval in der Innenstadt Stadt Köln gibt Hinweise für feiernde Jecke

 

Das Amt für öffentliche Ordnung bittet alle Jecken zu beachten, dass auf Grund der geänderten Zugstrecken der Schull- und Veedelszöch und des Rosenmontagszugs am

Sonntag, den 10. Februar 2013 ab 9 Uhr sowie am Montag, 11. Februar 2013 ab 7.30 Uhr, im Bereich der linksrheinischen Innenstadt mehrere Quartiere nicht oder nur sehr

"Deshalb, verehrte Botschafter, haben wir nur zwei Wege, den Kapitalismus retten oder das Leben und die Mutter Erde retten."

 

Evo Morales Ayma, Präsident des Plurinationalen Staates Bolivien, vor der G77 + China

Evo Morales Ayma, Präsident des Plurinationalen Staates Bolivien

Evo Morales spricht in Caracas (Venezuela) in Solidarität zum erkrankten Hugo Chavez

 

Rede bei der Großkundgebung in Caracas von Evo Morales, Präsident Boliviens

 

Maya Kalender Evo Morales kündigte Zeitenwende an

 

Rede des bolivianischen Präsidenten Evo Morales
http://www.youtube.com/watch?v=eV8n4rpHSoM    Die wesentliche Botschaft der Rede ist auf dem Video zu sehen

Orienttag im Rautenstrach-Joest-Museum

Kölner Autor Werner Rügemer klärt über die Rating Agenturen auf

Genossenschaft wirbelt die Wirtschaft im Baskenland auf

 

http://www.mondragon-corporation.com/

 

Die Kooperative (Genossenschaft) präsentiert sich auf Ihrer Homepage sehr idyllisch, tätsächlich hat sich im Baskenland eine kleine Wirtschaftsmacht entwickelt.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer